Buchpräsentation „Josef Höbarth“ am 15. Dezember im Museum Horn

Anlässlich des 70. Todestages fand am  15. Dezember 2022 um 16.30 eine Kranzniederlegung am Friedhof Horn statt.

Daran anschließend wurde neue Buch von Anton Distelberger „Josef Höbarth (1891-1952) – Fährtenleser im Waldviertel“ im Museum Horn präsentiert.

Nach Buch- und Projektvorstellung durch Präsident Univ.-Prof. i.R. Thomas Winkelbauer und die Herausgeberinnen der Schriftenreihe, Mag. Marlene Müllner und Mag. Doris Gretzel, beschäftigt sich Dr. Franz Pieler in einem Festvortrag mit Josef Höbarth im Kontext der archäologischen Forschungsgeschichte des Waldviertels.

Im Anschluss daran konnten die ersten Exemplare erworben werden. Das Buch kann auch über den Shop bezogen werden.

Zur Leseprobe aus dem ersten Kapitel